News

Ab in die Sommerpause

Das war die Saison 2016/2017! An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bedanken – bei allen Aktiven, Passiven, Fans, Zuschauer, Sponsoren und Ehrenamtlern! Am Ende dieser Saison müssen wir leider den Abstieg der 2. Mannschaft aus der Kreisliga B hinnehmen. Auch wenn die Mannschaft immer gekämpft hat, sollte es am Ende nicht sein. Bedanken möchten

Lesen Sie mehr…


Abstieg besiegelt

Kreisliga A: 1. FC Wassenberg/Orsbeck – SV Schwanenberg 0:4 Eine relativ klare Angelegenheit gab es beim bereits feststehenden Absteiger in Wassenberg. Man ließ im gesamten Spiel nur wenige gute Chancen zu – im Gegenzug hätten wir vielleicht sogar das ein oder andere Tor mehr erzielen können oder gar müssen. Für den ersten Treffer war dann

Lesen Sie mehr…


Vatertag auf dem Markt

Es war eine Premiere in Schwanenberg. Denn der SVS hatte gemeinsam mit der Marktschänke zum Open Air Fest auf dem Marktplatz in Schwanenberg geladen – mit Niemand geringerem als der Coverband „JUST:IS“ um Alt-Herren Schwan Reiner Jennißen. Und das diese Idee gut ankam, sah man bereits um 12 Uhr, als die Band zum ersten mal

Lesen Sie mehr…


Erste holt Derbysieg

Kreisliga A: SV Golkrath – SV Schwanenberg 2:5 Nach zuletzt zwei Auswärtspunkten gab es nun ein Sieg in der Ferne im Derby gegen Golkrath. Dabei ging es mal wieder denkbar schlecht los: Schon früh konnten die Golkrather mit ihrer ersten richtigen Chance in Führung gehen. Die Schwäne wachten daraufhin auf. Christoph Cüppers verwandelte mit einem

Lesen Sie mehr…


Big Point beim SV Klinkum

Kreisliga A: SV Schwanenberg – FC Wanderlust Süsterseel 5:0 Am gestrigen Sonntag sahen die Zuschauer die Trotzreaktion auf das schwache Spiel in Ratheim. Die ersten zehn Minuten standen die Schwäne noch etwas wackelig, danach wurde die Partie aber immer besser geführt und dominiert. Die ersten Chancen wurden herausgespielt. Zum ersten mal im Netz zappelte es

Lesen Sie mehr…


Kantersieg für die Damen, ansonsten ausbaufähig..

Kreisliga A: VFJ Ratheim – SV Schwanenberg 6:2 Das war wohl mit eines unserer schlechtesten Saisonleistungen. Schon nach drei Minuten musste man den ersten Gegentreffer hinnehmen. Kurz darauf mussten wir auch noch Frank Wilms verletzungsbedingt ersetzen. Als wir dann „etwas besser“ in die Partie kamen, fing man sich das 2:0. Quasi mit dem Pausenpfiff verlor

Lesen Sie mehr…


Damen holen einzigen Punkt

Kreisliga A: SV Schwanenberg – SV Roland Millich 3:4 In der ersten Halbzeit waren klar die favorisierten Gäste am Drücker. Letztlich hatte man Glück, dass es nur mit 0:2 in die Pause ging. Danach boten unsere Jungs jedoch einen tollen Fight. Lukas Schwarz eroberte einen Ball vorm Strafraum von Millich und der Ball zappelte kurz

Lesen Sie mehr…


Wichtige Auswärtssiege

Kreisliga A: SV Helpenstein – SV Schwanenberg 3:5 Bei den favorisierten Gastgebern gelang unserer Ersten einen Big Point. Die Anfangsphase gehörte klar dem SV Helpenstein, die auch früh durch Robin Langer in Führung gehen konnten. Nachdem man sich etwas stabilisierte, ging auch etwas nach vorne. Sascha Schiwy erobert den Ball in der gegnerischen Hälfte und

Lesen Sie mehr…


Schwäne werden nicht belohnt..

Kreisliga A: SV Schwanenberg – SV Niersquelle Kuckum 3:4 Dieses Ergebnis spiegelte den Spielverlauf mal so gar nicht wieder. Denn hier spielte knappe 80 Minuten eigentlich nur der SVS. Trotzdem gelang es Ex-Schwan Yannick Kehrberg kurz nach der Pause die 0:1 Führung für die Gäste. Auch der Rückstand änderte nichts an den Platzverhältnissen. Lukas Fränken erzielte

Lesen Sie mehr…


Überraschungen verpasst

Kreisliga A: SG Union Würm-Lindern – SV Schwanenberg 3:1 Der Sieg des Spitzenreiters ging in Ordnung. Die Erste Hälfte gehörte den Hausherren. In der 27. Minute geriet man mit 1:0 in Rückstand, der bis zur Pause hielt. Durch einen Doppelwechsel versuchte man, etwas Schwung in die Partie zu bringen, was auch gelang. Nach der Pause

Lesen Sie mehr…