News

Der Sonntag der Entscheidungen

Am kommenden Sonntag geht´s hoch her in Schwanenberg. Gleich vier Spiele werden am letzten Spieltag der Saison ausgetragen und gerade bei den ersten beiden geht´s noch um richtig was!!! Zeitgleich ab 13 Uhr kämpfen unsere Damen und unsere Reserve um den Aufstieg. Unsere Bezirksliga Damen sind dabei allerdings noch auf die Schützenhilfe von Borussia Derichsweiler

Lesen Sie mehr…


Abbruch, Abstieg, Abwarten

11. Juni 2019

Unsere Erste mußte am gestrigen Pfingstmontag in Wegberg antreten. Zunächst stellte Trainer Ralf Anic die Besetzung der Torwart Position vor ein Problem. Von den drei generell verfügbaren Schnappern sind zwei verletzt und einer weilte im Urlaub, so daß ein Einsatz eines etwas in die Jahre gekommenen Spielkameraden die einzige Lösung schien. Dieser zierte sich jedoch

Lesen Sie mehr…


DANKE!!!

Was für ein grandioser Vatertag in Schwanenberg!!! So viele Menschen wie gestern an einem einzigen Tag auf dem Schwanenberger Markt waren, laufen da wahrscheinlich normalerweise nicht in einer ganzen Woche drüber. Daher muß man an dieser Stelle einfach mal Danke sagen! Danke an Alle, die diesen Tag so grandios gemacht haben, weil sie für „Spaß

Lesen Sie mehr…


Damen durch 7:2 weiter an Eins!

Sechs Minuten waren gespielt, da ging der SC Stetternich mit 1:0 auf dem Schwanenberger Kunstrasen in Führung, doch bereits die nächste Aktion nutzte Gina Grubert zum Ausgleich – um mal gar keine Hoffnungen bei den Gästen aufkommen zu lassen. Bis zur 68. Minute schraubten Olaf Naus’ens Mädels das Ergebnis auf 5:1, zweimal Nina Hammer, nochmal

Lesen Sie mehr…


A-Jugend wird Kreismeister

Die Saison ist zwar noch nicht zu Ende, aber dennoch steht unsere A-Jugend bereits als Kreismeister fest! Herzlichen Glückwunsch!!!


Erste souverän, II. und III. weniger…

14. Mai 2019

Während unsere 1. Mannschaft am Sonntag auf dem heimischen Rasenplatz gegen den Abstiegskandidaten SC09 Erkelenz ein ungefährdetes 2:0 einfuhren, mußte LutzO´s hochzeitbedingt geschwächte Reserve mit 1:2 gegen Rheinland Übach-Palenberg den Kürzeren ziehen. Die Dritte mußte gar sechs Gegentore schlucken gegen den Aufstiegsaspiranten SV Immerath.


Lauf für unsere Chronik

WARUM? Der Spielverein hat 2021 einen runden Geburtstag! Satte 90 wird unser Verein! Grund genug aufzuschreiben, was denn in diesen 90 Jahren so alles passiert ist. Entstehen soll eine knapp 300 Seiten starke Vereinschronik! Das kostet ein paar „Mark“… UND JETZT? Es soll gelaufen werden! So viele Runden wie es geht! Derjenige der läuft, sucht

Lesen Sie mehr…


Knapp, aber weiter siegreich!

Unsere Bezirksliga-Mädels mußten am Wochenende bei Borussia Derichsweiler antreten, einem östlichen Stadtteil der Stadt Düren. Als klarer Favorit angreist, taten sich unsere Damen etwas schwer, lagen zunächst sogar zurück, drehten den Spieß aber durch die Tore von Joker Isabella Bergerhof (63.) und dem späten Siegtreffer in der letzten Spielminute dirch Gina Grubert. Schließlich gewannen Olaf

Lesen Sie mehr…


Erste torlos, Zweite siegt

6. Mai 2019

Ein grausames Spiel gab es am vergangenen Wochenende nicht nur im Borussia Park, sondern auch in Kuckum. Auf dem sehr schwer zu bespielenden Aschenplatz waren gelungene fußballerische Aktionen Mangelware. Logisch daher auch, daß es keiner Mannschaft gelang konstruktive Angriffe auch bis zum Torabschluß durchzuspielen. Kuckum setzte auf die Defensive, formierte sich wie beim Handball um

Lesen Sie mehr…


Bergheim, Ueve & Merbeck

27. April 2019

Der nächste Heimspielsonntag steht an für unsere Schwäne: Um 12:30 starten unsere Mädels gegen den Tabellenvorletzten FFC Bergheim. Da sollten die drei Punkte schon in Schwanenberg bleiben, um nicht nur den Platz an der Sonne zu verteidigen, sondern auch, um die Chance zu bewahren durch Ausrutscher von Frechen oder Weiden den Vorsprung auszubauen. Wenn die

Lesen Sie mehr…