Autor: Janik

Schwäne verpflichten Tim Vonderbank


Alle guten Dinge sind Drei

Kurz vor den Weihnachtstagen können wir die Vertragsverlängerung mit Lutz Obertüschen – Trainer unserer Bezirksliga Damen – um ein weiteres Jahr verkünden. Unsere Damen gehen mit ihm in die zweite gemeinsame Saison. Die Mannschaft hat unter ihm eine sehr gute Entwicklung genommen, spielt attraktiven Fußball, der sich auch in den Ergebnissen widerspiegelt. Wichtig für den

Lesen Sie mehr…


Nächste Verlängerung Perfekt


Trainerverlängerung in wenigen Minuten

Unsere Erste Mannschaft wird auch in der kommenden Saison 2021/2022 mit ihrem Trainer Matthias Denneburg weiter zusammenarbeiten. Sportlich läuft es mit dem aktuell 3. Platz in der Kreisliga B hervorragend und die Tendenz zeigt ganz klar den Weg nach oben. Vorstand und Cheftrainer waren sich daher schnell einig, die erfolgreiche Arbeit auch in der kommenden

Lesen Sie mehr…


Unsere Damen stehen im Finale um den Bitburger Kreispokal

Durch den Halbfinalverzicht der Unterbrucher Landesliga Mannschaft, stehen unsere Damen im Kreispokalfinale des Fußballkreises Heinsberg. Am kommenden Samstag, den 31.10.2020, kommt es zuhause im Stadion „In der Schlei“ zum Showdown gegen den Tabellenzweiten der Mittelrheinliga dem SV Waldenrath-Straeten. Unsere Bezirksliga Mannschaft hat nichts zu verlieren und wir wollen dem Mittelrheinligisten einen großen Kampf bieten. Unsere

Lesen Sie mehr…


Erste erfüllt Pflichtaufgabe

SV Schwanenberg – SC 09 Erkelenz II 8:0 Unsere Erste bleibt weiterhin ungeschlagen und holt den nächsten Dreier gegen die Zweitvertretung aus der Stadtmitte. Nach rund 15 Minuten standen die Vorzeichen bereits auf Heimsieg – Pascal Hover traf mit dem Doppelschlag früh zum 2:0. Die Partie wurde daraufhin verfahren. Schöne Spielszenen blieben vorerst Mangelware. Die

Lesen Sie mehr…


Maskenpflicht bei Sportveranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Heinsberg hat die Grenze von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen überschritten. Somit ist die Gefährdungsstufe 1 des §15a Absatz II der Coronaschutzverordnung erreicht und wurde durch Allgemeinverfügung vom Kreis Heinsberg festgestellt. Für den Sport bedeutet dies konkret,

Lesen Sie mehr…


Spielabsage, Remis und Niederlage

SSV Viktoria Katzem 1919 E.V. – SV Schwanenberg – Spielabsage Schon am Samstag erreichte uns die Nachricht von der Spielabsage des Spiels. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Nächsten Sonntag erwarten unsere Schwäne die Zweitvertretung vom SC 09 Erkelenz. TuS Jahn Hilfarth – SV Schwanenberg II 6:0 Anders als am vergangenen Wochenende, als man den

Lesen Sie mehr…


Schwäne am Wochenende ungeschlagen

FC Viktoria Doveren – SV Schwanenberg 3:5 Das Ergebnis klingt spannender, als das Spiel tatsächlich war. Nach ungefähr 25 Minuten lagen unsere Jungs gegen die von Ex-Schwan Eugen Ewert gecoachten Doverner bereits 0:3 durch Robin Louis, Pascal Hover und Jan Schneider in Front. In der 31. Minute verkürzten die Gastgeber. Danach flachte das Spiel ab

Lesen Sie mehr…


PROJEKT EUREGION

Zusammen mit dem Deutschen Partnerverein SV „Schwarz-Weiß“ Schwanenberg 1931 e.V. aus Erkelenzer Region, wird der Fußballverein SVZ’57 aus Grubbenvorst in die Niederlande im Zeitraum vom 1. September bis 31. Dezember 2020 das Projekt “Leben und Erleben in einer Euregion” durchführen.. Durch Kontakte und Netzwerksitzungen werden Integration, Einwanderung, Reflexion sowie die Themen Leben, Arbeiten, Unternehmen, Sport,

Lesen Sie mehr…